Die Stadt Linz

Bruckner – der Musikant Gottes

Die Freude war sicherlich groß, als am 4. September 1824 Anton Bruckner als erstes Kind des gleichnamigen Lehrers und dessen Frau Theresia in Ansfelden zur Welt kam. Ihm sollten noch elf Geschwister nachfolgen. Als Lehrer war Bruckners Vater auch für kirchenmusikalische Dienste zuständig, daher kam auch Anton Junior früh mit Klavier, Geige und vor allem der Orgel in Berührung.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Kalender-geschichten

365 +1 fesselnde Einblicke in unsere Kulturgeschichte

Ein inspirierender Begleiter für jeden Tag – entdecken Sie Geschichte, Musik, Literatur, Kunst und mehr. Ein zeitloser Kalender, der unterhält und überrascht. Ein Buch für alle, die die Vielfalt unserer Kultur schätzen.
Zum Buch
close-link

Pin It on Pinterest