Die Stadtschreiberin von Valencia

 

Valencia ist die drittgrößte Stadt Spaniens und liegt an der Mittelmeerküste, direkt an der Mündung des Flusses Turia. Die Kathedrale von Valencia steht an der Stelle, an der zuvor ein römischer Tempel, eine christliche Kirche und schließlich eine Moschee stand. Das weißt schon auf die vielfältigen Einflüsse hin, die hier zu bemerken sind.

 Erste Beiträge im Herbst!

 

Zu den Beiträgen

Die Stadt-schreiberin von Valencia

Erste Beiträge im Herbst!

 

Zu den Beiträgen

DIE STADTSCHREIBERIN VON VALENCIA

Maria Arlandis

…..

Valencia

 

Teile der Stadt gehören seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

…..

Valencia

 

Der Fluss Turla wurde nach verheerenden Überschwemmungen verlegt.

…..

Valencia

 

… besitzt drei schöne Strände

…..

Valencia

 

Hier stand die erste Druckerpresse auf der iberischen Halbinsel.

…..

Valencia

 

Die Altstadt wird gerade

,aufwendig saniert.

…..

Valencia

 

Im ehemaligen Flussbett des Turia liegt die »Stadt der Künste und der Wissenschaften«

…..

Valencia

 

Teile der Stadt gehören seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

…..

Valencia

 

Der Fluss Turla wurde nach verheerenden Überschwemmungen verlegt.

…..

Valencia

 

… besitzt drei schöne Strände

…..

Valencia

 

Hier stand die erste Druckerpresse auf der iberischen Halbinsel.

…..

Valencia

 

Die Altstadt wird gerade

,aufwendig saniert.

…..

Valencia

 

Im ehemaligen Flussbett des Turia liegt die »Stadt der Künste und der Wissenschaften«

Unbedingt besuchen!

Unbedingt besuchen!

Sehenswürdigkeiten von Valencia

Torres de Serranos

Das ehemalige Stadttor ist die wichtigste Sehenswürdigkeit Valencias

Kathedrale von Valencia

Die Kathedrale von Valencia wurde ab 1262 auf den Grundmauern einer alten Moschee errichtet.

Lonja de la Seda

Die Seidenbörse ist seit 1996 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes

Mercado Central

Die Markthalle ist ein Paradies für Feinschmecker und die, die frische Zutaten schätzen. Außerdem ist sie ein architektonisches Schmuckstück.

Torres de Serranos

Das ehemalige Stadttor ist die wichtigste Sehenswürdigkeit Valencias

Kathedrale von Valencia

Die Kathedrale von Valencia wurde ab 1262 auf den Grundmauern einer alten Moschee errichtet.

Lonja de la Seda

Die Seidenbörse ist seit 1996 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes

Mercado Central

Die Markthalle ist ein Paradies für Feinschmecker und die, die frische Zutaten schätzen. Außerdem ist sie ein architektonisches Schmuckstück.

Die neuesten Beiträge

Die vielen Gesichter Arcos

Die vielen Gesichter Arcos

Die vielen Gesichter Arcos von Anja Weinberger Die vielen Gesichter Arcos von Anja WeinbergerArco, das ist die besonders hübsche Stadt ein paar Kilometer nördlich des Gardasees. Von hier aus kann man den See nicht mehr sehen, zumindest dann nicht, wenn man mit beiden...

Haus Schulenburg Gera

Haus Schulenburg Gera

Haus Schulenburg Gera   Haus Schulen-burg Gera   Haus Schulenburg Gera - ein Gesamtkunstwerk Henry van de VeldesDer Architekt und Designer Henry van de Velde (1863-1957) war um 1900 der Protagonist des „Neuen Stils“ unter den europäischen Gestaltern. Seine...

São João in Porto – Es war mir ein Volksfest!

São João in Porto – Es war mir ein Volksfest!

São João in Porto – Es war mir ein Volksfest!     von Maria Pussig Jahr für Jahr verfällt die ohnehin schon geschäftige Innenstadt Portos in einen Ausnahmezustand, der sich nur durch ein Phänomen erklären lässt: São João steht vor der Tür. Dieses Volksfest...

Wollen Sie immer über die neuesten Aktivitäten informiert werden?
Der Leiermann

Nur eine E-Mail

Erhalten Sie unseren Newsletter und lesen Sie Interessantes aus der Welt der Kunst und Kultur, Beiträge aus der Geschichte und immer das Neueste vom Leiermann.
Zur Anmeldung
close-link

Pin It on Pinterest

Share This