Die Stadtschreiberin von Chișinău und Bălți

 

Diese beiden Städte sind die größten Städte der Republik Moldau.

Erste Beiträge sind unterwegs – ein wenig müssen wir uns jedoch noch gedulden.

Zu den Beiträgen

Die Stadtschreiberin von Chișinău und Bălți

Erste Beiträge sind unterwegs – ein wenig müssen wir uns jedoch noch gedulden.

 

Zu den Beiträgen

DIE STADTSCHREIBERIN VON CHIȘINĂU

Tatiana Lupascu

…..

Chișinău und Bălți

 

Chișinău ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort sowie Universitätsstadt und Kulturzentrum.

…..

Chișinău und Bălți

 

Chișinău ist eine ausgesprochen grüne Stadt.

…..

Chișinău und Bălți

 

In Bălți lebt eine multikulturelle und mehrsprachige Bevölkerung, Hauptumgangssprachen sind Russisch und Rumänisch.

…..

Chișinău und Bălți

 

In dem bekannten jiddischen Lied Mein Schtetele Belz wird Bălți besungen.

…..

Chișinău und Bălți

 

Die erste schriftliche Erwähnung von Chișinău geht ins Jahr 1436 zurück, als die Ortschaft Teil des Fürstentums Moldau war.

…..

Chișinău und Bălți

 

Bălți ist das bedeutendste Industrie-, Kultur- und Geschäftszentrum sowie das wichtigste Verkehrsdrehkreuz im Norden Moldaus.

…..

Chișinău und Bălți

 

Chișinău ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort sowie Universitätsstadt und Kulturzentrum.

…..

Chișinău und Bălți

 

Chișinău ist eine ausgesprochen grüne Stadt.

…..

Chișinău und Bălți

 

In Bălți lebt eine multikulturelle und mehrsprachige Bevölkerung, Hauptumgangssprachen sind Russisch und Rumänisch.

…..

Chișinău und Bălți

 

In dem bekannten jiddischen Lied Mein Schtetele Belz wird Bălți besungen.

…..

Chișinău und Bălți

 

Die erste schriftliche Erwähnung von Chișinău geht ins Jahr 1436 zurück, als die Ortschaft Teil des Fürstentums Moldau war.

…..

Chișinău und Bălți

 

Bălți ist das bedeutendste Industrie-, Kultur- und Geschäftszentrum sowie das wichtigste Verkehrsdrehkreuz im Norden Moldaus.

Unbedingt besuchen!

Unbedingt besuchen!

Sehenswürdigkeiten von Chișinău

Constantin-und-Elena-Kirche

Die Kathedrale, ein echtes byzantinisches Beispiel für die russisch-orthodoxe Kirche, gilt als die Perle der Architektur von Bălți

Triumphbogen

Erbaut wurde der Triumphbogen im Jahr 1840 unter der Leitung des Architekten Luca Zaușkevici anlässlich des russischen Sieges im Russisch-Türkischen Krieg von 1828/1829.

Alecu-Russo-Universität

Das Rektoratsgebaüde der Universität ist denkmalgeschützt.

Muzeul Național

Das Nationalmuseum für Völkerkunde und Naturgeschichte wurde von 1903 bis 1905 nach Plänen des Architekten V. Tsyganko erbaut.

Constantin-und-Elena-Kirche

Die Kathedrale, ein echtes byzantinisches Beispiel für die russisch-orthodoxe Kirche, gilt als die Perle der Architektur von Bălți

Triumphbogen

Erbaut wurde der Triumphbogen im Jahr 1840 unter der Leitung des Architekten Luca Zaușkevici anlässlich des russischen Sieges im Russisch-Türkischen Krieg von 1828/1829.

Alecu-Russo-Universität

Das Rektoratsgebaüde der Universität ist denkmalgeschützt.

Muzeul Național

Das Nationalmuseum für Völkerkunde und Naturgeschichte wurde von 1903 bis 1905 nach Plänen des Architekten V. Tsyganko erbaut.

Die neuesten Beiträge

Die vielen Gesichter Arcos

Die vielen Gesichter Arcos

Die vielen Gesichter Arcos von Anja Weinberger Die vielen Gesichter Arcos von Anja WeinbergerArco, das ist die besonders hübsche Stadt ein paar Kilometer nördlich des Gardasees. Von hier aus kann man den See nicht mehr sehen, zumindest dann nicht, wenn man mit beiden...

Haus Schulenburg Gera

Haus Schulenburg Gera

Haus Schulenburg Gera   Haus Schulen-burg Gera   Haus Schulenburg Gera - ein Gesamtkunstwerk Henry van de VeldesDer Architekt und Designer Henry van de Velde (1863-1957) war um 1900 der Protagonist des „Neuen Stils“ unter den europäischen Gestaltern. Seine...

São João in Porto – Es war mir ein Volksfest!

São João in Porto – Es war mir ein Volksfest!

São João in Porto – Es war mir ein Volksfest!     von Maria Pussig Jahr für Jahr verfällt die ohnehin schon geschäftige Innenstadt Portos in einen Ausnahmezustand, der sich nur durch ein Phänomen erklären lässt: São João steht vor der Tür. Dieses Volksfest...

Wollen Sie immer über die neuesten Aktivitäten informiert werden?
Der Leiermann

Nur eine E-Mail

Erhalten Sie unseren Newsletter und lesen Sie Interessantes aus der Welt der Kunst und Kultur, Beiträge aus der Geschichte und immer das Neueste vom Leiermann.
Zur Anmeldung
close-link

Pin It on Pinterest

Share This