Die Stadt- und Seeschreiberin vom Gardasee

Der Gardasee oder auch »Benacus« ist einer der oberitalienischen Seen und der größte See Italiens. Er liegt zwischen Alpen und Poebene, ist seit vielen Jahrzehnten ein sehr beliebtes Reiseziel und nach wie vor Sehnsuchtsort vieler Nordeuropäer.

Freuen Sie sich auf monatlich neue Beiträge!

Zu den Beiträgen

Die Stadt- und See- schreiberin vom Gardasee

Freuen Sie sich auf monatlich neue Beiträge!

Zu den Beiträgen

…..

Gardasee

 

Blau-grau-grün, gar opal oder silbrig-golden

bist du und von unendlicher Gelassenheit.

 

…..

Gardasee

 

Im Süden verschwinden die Berghänge im Dunst, als wären sie Theaterkulissen.

 

…..

Gardasee

 

Erste Besiedlungen des Seeufers datieren um das Jahr 2000 v. Chr.

 

…..

Gardasee

 

Am See gibt es noch einige Limonaie, in denen früher Zitronen und Orangen angebaut wurden.

…..

Gardasee

 

Seit beinahe 100 Jahren wirst du nun von einer Straße gesäumt, keine Unerreichbarkeit mehr, aber 100 Jahre sind nichts für Dich, der Du vor 80 Millionen Jahren entstanden bist.

 

 

…..

Gardasee

 

Olivenbäume und Zypressen recken oder ducken sich an deinen Uferstraßen, je nach Notwendigkeit.

Am Rande streckt sich das Gestein empor, senkrecht nach oben und kantig oder weicher geformt, je nach Himmelsrichtung.

 

…..

Gardasee

 

Blau-grau-grün, gar opal oder silbrig-golden bist du und von unendlicher Gelassenheit.

…..

Gardasee

 

Im Süden verschwinden die Berghänge im Dunst, als wären sie Theaterkulissen.

…..

Gardasee

 

Olivenbäume und Zypressen recken oder ducken sich an deinen Uferstraßen, je nach Notwendigkeit.

 

…..

Gardasee

 

Am See gibt es noch viele Limonaie, in denen früher Zitronen und Orangen angebaut wurden.

…..

Gardasee

 

Garda ist eine Denominazione di origine controllata (kurz: DOC) Region für Weiß-, Rosé und Rotweine.

…..

Gardasee

 

Rund um den Gardasee prägen mediterrane Gehölze wie Mittelmeer-Zypressen, Oleander, Zedern, Olivenbäume und Palmen das Erscheinungsbild.

Unbedingt sehenswert!

Sehenswürdigkeiten rund um den Gardasee

Funivia Malcesine

Am Gardasee gibt es auch eine Seilbahn. Sie führt auf den Monte Baldo, von wo aus man einen herrlichen Blick hat.

Schifffahrt auf dem Gardasee

Von der Seeseite aus lässt sich Vieles noch einmal anders betrachten. Wenn man möchte, so kann man einen ganzen Tag auf einem der Schiffe verbringen.

Giardino botanico Hruska

Der Garten, heute im Besitz von André Heller, versammelt Pflanzen aus aller Welt. Auch viele Kunstobjekte sind zu sehen.

MUSA in Salò

Das Museum zeigt Gemälde, Zeichnungen und Objekte aus mehreren Jahrhunderten. Auch über den berühmten Geiger Gasparo di Salò erfährt man hier mehr.

Funivia Malcesine

Am Gardasee gibt es auch eine Seilbahn. Sie führt auf den Monte Baldo, von wo aus man einen herrlichen Blick hat.

Schifffahrt auf dem Gardasee

Von der Seeseite aus lässt sich Vieles noch einmal anders betrachten. Wenn man möchte, so kann man einen ganzen Tag auf einem der Schiffe verbringen.

Giardino botanico Hruska

Der Garten, heute im Besitz von André Heller, versammelt Pflanzen aus aller Welt. Auch viele Kunstobjekte sind zu sehen..

MUSA in Salò

Das Museum zeigt Gemälde, Zeichnungen und Objekte aus mehreren Jahrhunderten. Auch über den berühmten Geiger Gasparo di Salò erfährt man hier mehr.

Die neuesten Beiträge

Museen am und in der Nähe des Gardasees

Museen am und in der Nähe des Gardasees

Wie geht es Ihnen in dieser Hinsicht? Ich fahre hauptsächlich wegen der herrlichen Landschaft, wegen der schon südlichen Luft und wegen Menschen und Küche an den Gardasee.
Aber ist es nicht herrlich, dass man selbst hier in Kunst schwelgen kann, wenn man das gerne möchte?

Riva – die Perle an der Nordspitze des Gardasees

Riva – die Perle an der Nordspitze des Gardasees

Riva ist einfach ein »Muss« für alle Besucher des Gardasees. Die hübsche Stadt an der Nordwestspitze des Sees hat eine sehr lange und recht unübersichtliche Geschichte, die der Tatsache zu verdanken ist, dass der Gardasee und somit auch seine Anrainer-Orte ein beliebter Spielball der Mächtigen waren.

Die vielen Gesichter Arcos

Die vielen Gesichter Arcos

Arco, das ist die besonders hübsche Stadt ein paar Kilometer nördlich des Gardasees.
Von hier aus kann man den See nicht mehr sehen, zumindest dann nicht, wenn man mit beiden Füßen auf dem Boden des kleinen Städtchens bleibt

Wollen Sie immer über die neuesten Aktivitäten informiert werden?

Mehr zu Europas Städten und Regionen

Die Fuggerei in Augsburg

Die Fuggerei in Augsburg

Die Fuggerei in Augsburg ist die älteste, sich kontinuierlich in Benutzung befindliche Sozialsiedlung der Welt. Sie wurde von 1514 bis 1523 im Auftrag der Brüder Ulrich, Georg und vor allem Jakob Fugger (dem Reichen) unter der Leitung des Baumeisters Thomas Krebs erbaut.

Die bittersüße Geschichte der Melomakárona

Die bittersüße Geschichte der Melomakárona

Die bittersüße Geschichte der Melomakárona. Wer schon einmal um die Weihnachtszeit in Griechenland war, dem ist vielleicht dieses ganz besondere Weihnachtsgebäck aufgefallen, das uns hier, zu kleinen Pyramiden aufgetürmt, in fast jeder Bäckerei ins Auge sticht.

Der Leiermann

Nur eine E-Mail

Erhalten Sie unseren Newsletter und lesen Sie Interessantes aus der Welt der Kunst und Kultur, Beiträge aus der Geschichte und immer das Neueste vom Leiermann.
Zur Anmeldung
close-link

Pin It on Pinterest

Share This